interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
de
fr
nl
en
interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
Euregio Maas-Rhein
28. Mai 2017

interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein

KOHÄSIONSPOLITIK DER EUROPÄISCHEN UNION

Die Kohäsionspolitik der Europäischen Union, auch "Regionalpolitik" genannt, hat zum Ziel, zur Stärkung der wirtschaftlichen und sozialen Kohäsion der Europäischen Union beizutragen.

Für den Zeitraum 2007-2013 wird sie im Rahmen von drei Zielen umgesetzt:

  • Ziel "Konvergenz": es hat zum Ziel, die am wenigsten entwickelten Regionen zu unterstützen.

  • Ziel "Regionale Wettbewebsfähikeit und Beschäftigung": es hat zum Ziel, die Regionen zu unterstützen, die nicht vom Ziel "Konvergenz" betroffen sind, ihr Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und mehr Arbeitsplätze zu schaffen.

  • Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit": es betrifft sämtliche Regionen der EU und hat zum Ziel, die Zusammenarbeit zwischen ihnen zu fördern.

Für die Kohäsionspolitik werden für den Zeitraum 2007-2013 Mittel in Höhe von 308 Milliarden Euro bereitgestellt. Die Aufteilung gestaltet sich wie folgt:

  • Ziel "Konvergenz": 251 Milliarden Euro (81.5%)

  • Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung": 49 Milliarden Euro (16%)

  • Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit": 7.75 Milliarden Euro (2,5%)


European Commission interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein

login © Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
Gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung. Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft.